Aromatherapie

Die Aromatherapie ist ein Teilbereich der Pflanzenheilkunde. Wobei die Lebenskraft der Pflanze in konzentrierter Form in den Ölen enthalten ist.

Ätherische Öle wirken:

Über die Haut, durch Massagen, Einreibungen, Auflagen und Wickel
Einatmung: durch die Lunge in den Blutkreislauf, durch das Riechen in das     Lymbische-System; Sitz der Gefühle und Erinnerungen
Innerliche Anwendung: Tablette etc. Myrtol     gegen Husten z.B.

Beim Kauf der ätherischen Öle sollte dringend auf Qualität geachtet werden.

Die Öle nie pur auftragen sondern immer verdünnen mit Trägerölen zur Massage oder mit Wasser in der Duftlampe.