Ohrakupunktur

Es gibt an mehreren Körperstellen Reflexzonen (z.B. Fuß) bei denen reflektorisch sämtliche Organe erreicht und beeinflusst werden können.

Das Ohr ist ein solches Organ indem sich der gesamte menschliche Körper widerspiegelt.
Deshalb sind diese Reflexorgane nicht nur zur Therapie sondern auch gut zur Diagnose geeignet.
Die Wirkung der Ohrakupunktur ist sehr groß und in Kombination mit den anderen Akupunktursystemen kann therapeutisch viel erreicht werden.


Es werden ca. 4-5 Punkte (druckschmerzhaft) ausgesucht und dort die Nadeln gesetzt die ca. 20 – 30 Minuten verbleiben. Die Häufigkeit der Sitzungen richtet sich immer nach dem Krankheitsbild.